„Hasselbackspotatis“ – Hasselbackskartoffeln

Schweden essen viel Kartoffeln: gekocht, als Dill- oder Petersilienkartoffeln, gebraten, als Gratin oder eben als Hasselbackskartoffeln: eingeschnittene und gebackene Kartoffeln.

Das brauchst du:

  • 4 bis 6 mittelgroße, festkochende Kartoffeln
  • 3 EL geschmolzene Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 EL geriebener Käse

Und so geht’s:

Backofen auf 225°C vorheizen.

Kartoffeln schälen. In die Kartoffeln feine Einschnitte machen, als wolle man sie in Scheiben schneiden, aber nicht komplett durchschneiden.

Kartoffeln mit der aufgeschnittenen Seite nach oben in eine Ofenform legen.

Mit der Hälfte der geschmolzenen Butter beträufeln.

In der Mitte des Ofens etwa 20 Minuten backen.

Kartoffeln rausnehmen, mit dem Rest Butter bestreichen und mit Salz und Käse bestreuen.

Weitere 20 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich sind.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Näheres kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.