Erdbeertorte für Mittsommer

Wenn knallrote Erdbeeren in Sahnebergen versinken, nennt man das in Schweden Jordgubbstårta. Die schmeckt an Mittsommer besonders gut.

Die Jordgubbstårta ist ein Sommerklassiker in Schweden. Kaum, dass die ersten Sonnenstrahlen stark genug sind, um die kleine Beeren knackig süß zu machen, wird in den Küchen des Landes der Backlöffel geschwungen. Wer sahnefrei durch den Frühling kommen will, hat ein Problem, denn Erdbeeren ohne Sahne geht fast nicht. Dazu kommt fluffiger Biskuit-Teig und fertig ist die festliche Torte, die auch schmeckt, wenn es nichts zu feiern gibt.

Ein Sommerklassiker in Schweden: Erdbeertorte mit extra viel Sahne.

Rezept für ca. 12 Stücke

Du brauchst:

  • 4 Eier
  • 2,5 dl Zucker
  • 2 dl Mehl, z.B. helles Dinkelmehl
  • 1 tsk Backpulver
  • 1 kg Erdbeeren
  • 5 dl Schlagsahne

So geht’s:

Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eier und 2 dl Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver untermischen. Kuchenform einfetten und Teig hineingeben. Auf unterer Stufe im Backofen ca. 30 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

Erdbeeren waschen und Grün entfernen. Die Hälfte in Scheiben schneiden und mit dem Rest Zucker in einer Schale vermischen. Am besten, du lässt die Beeren etwa eine Stunde im Zucker ziehen und rührst ab und zu mal um, bis er sich ganz aufgelöst hat.

Dann die Sahne schlagen, bis sie fest ist. Wenn Du magst, nimm etwas Sahnesteif dazu, dann verläuft sie später nicht so schnell. Die Hälfte der Sahne unter die gezuckerten Erdbeeren heben. Den abgekühlten Teig nun vorsichtig aus der Form lösen und quer in zwei Böden schneiden. Anschließend die Erdbeersahne auf dem unteren Tortenboden verstreichen. Den zweiten Boden drauflegen und die andere Hälfte der Sahne darauf verteilen. Wenn Du magst, pack ein wenig Sahne in eine Spitzhülle und verziere die Torte auch seitlich. Die übrigen Beeren als Garnitur auf der Torte verteilen und mit ein paar weiteren Beerensorten dekorieren. Fertig ist das hübsche Teil, das übrigens ganz frisch gemacht am besten schmeckt!

Wenn frisch gepflückte Erdbeeren Saison haben, ist auch Hochsaison in der schwedischen Tortenbackstube.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Näheres kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.