Bolia Design Award – jetzt bewerben!

Für alle Kreativen und Designer unter Euch: Bolia vergibt auch in diesem Jahr wieder den Bolia Design Award. Seit 2007 ehrt das dänische Unternehmen damit Jungdesigner und Talente, die bisher noch unbekannt sind.

In drei unterschiedlichen Bereichen kann sich jeder Designer mit seinen Projekten bis zum 20. Mai 2020 bewerben und sich damit die Chance auf einen Platz in den zukünftigen Designkollektionen von Bolia sichern. „Herausfordernd, überraschend und mutig“ sollen die Einreichungen sein, die die unabhängige Jury der Bolia Design Awards sucht.

Der Erste Preis ist auf 50.000 dänische Kronen dotiert, etwa 6.700 Euro. Für den Publikumspreis, im Wert von 25.000 DKK oder etwa 3.350 Euro, wird die Jury acht Finalisten auswählen, über die anschließend auf der Website und den Social Media Kanälen von Bolia öffentlich abgestimmt werden kann.

Schließlich vergibt die dänische Marke den Nachhaltigkeitspreis für ein Design, bei dem das Projekt bis ins kleinste Detail und in jeder Komponente nachhaltig ist – eine der wichtigsten Kriterien der Bolia Design Awards. Es sollte zeitlos, langlebig und wenn möglich aus recycelten und wiederverwendbaren Materialien bestehen sowie mit alternativen und innovativen Produktionsmethoden hergestellt worden sein.

HIER könnt Ihre Euch bewerben.

Gewinner aus 2017: Couchtisch Latch von Dazingfeelsgood
Gewinner des Bolia Design Awards 2018: das Sofa Pebble von Santiago Bautista
Die Bronco Vase von Fabio Vogel gewann 2017 einen Bolia Design Award.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Näheres kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.